Eine saubere Sache

Biomasseheizungen von Pöllinger arbeiten umweltsicher und extrem staubarm. Ab 50 kW werden Zyklon-Rauchgasreiniger verwendet, die den Abgaswert einer Heizanlage auf unter 100 mg/m3 reduzieren.

Hochtemperaturheizung DSC 1401

Die Umweltbelastung durch Heizungen ist eine ernstzunehmende Sache. In Österreich werden rund 30% des Energieaufkommens durch die Wärmeversorgung von Wohnbauten benötigt. Zum Glück liegt der Anteil der Treibhausgas-Emission nur bei rund 17%.

Pöllinger geht noch einen Schritt weiter, – so liegen die Abgaswerte selbst von größeren Anlagen bei unter 100 mg/m3. Damit gehören solche Anlagen zu den saubersten, die heute technisch machbar sind, – und das ohne Aufpreis.